Wohntrends

Das Wohnzimmer: stilvoll altersgerecht


Im fortgeschrittenen Alter, den besten Jahren sollte man sich die Frage nach der Zweckmäßigkeit seiner Wohnzimmereinrichtung stellen. Lieber früher als später, denn mit den richtigen Entscheidungen kann man sich sein Leben deutlich einfacher gestalten.

Muss es noch das inzwischen in Jahre gekommenen Sofa sein, das so weich ist, dass es einem Schwierigkeiten beim Aufstehen macht? Ist Ist es sinnvoll, dass sich alle Schubladen der Wohnwand knapp über dem Fußboden befinden? Sitzt es sich beim abendlichen Krimi nicht besser auf einen dem Körper angepassten Sessel? Erreicht man den Couchtisch, auch ohne Kniebeuge machen zu müssen? Gerade ein ergonomischer Sessel, oder Stuhl ist eine langfristige Erleichterung, da diese meist verstellbar sind und damit den kleinen Problemchen immer wieder neu angepasst werden können.

Stauraumlösungen sollten so aussehen, dass die wichtig Dinge des Alltags leicht zu erreichen sind und man sich weder Bücken noch auf einen Hocker stellen muss. Alternativ zum oft sehr niedrigen Couchtisch könnte man sich auch einen Esstisch hinstellen. Das hat auch den Vorteil, dass der Tisch beim Aufstehen oder umherlaufen als robuste Stütze funktioniert und in der richtigen Höhe ist der perfekte Platz für den Roman und die Fernbedienung. Schließlich sollte man darauf achten das sämtlich Wohnzimmermöbel einfach und unkompliziert zu reinigen sind. Alles ist am besten aus dem Stand erreichbar. Wichtig ist es auch das Wohnzimmer übersichtlich zu gestalten, was man nicht braucht, davon sollte man sich trennen, schließlich will man nicht ständig einen Slalomlauf veranstalten, nur um zum Telefon zu gelangen.
Ein schöner Esstisch, ein hohe Stühle, der perfekte Ort um Gäste zu empfangen und sich auf Augenhöhe zu unterhalten, bei einem Stück Kuchen oder einem Gläschen Wein.

Das Beste: all diese Wohnlösungen gibt in allen möglichen Farben und Formen, rein äußerlich unterscheiden die Möbel sich nicht von denen, die man vielleicht früher hatte. Jeder kann ohne Probleme seinem Stil treu bleiben und sich dabei das Leben einfach einfacher machen.