EU-Neuwagen

Ihr Vorteil: Freier Warenverkehr innerhalb der EU


Durch die Lockerung des Handelsabkommens innerhalb der EU hat der Automarkt für Neuwagen und Gebrauchtwagen Riesenvorteile erhalten. Jeder Bürger in einem EU-Mitgliedsstaates hat das Recht überall in der EU sein Auto zu erwerben. Aus diesem Grund bestehen so viele verlockende Angebote für EU Neuwagen. Das Zauberwort heißt hier "Reimport". Über das Grumbach Autocenter als sicherer und qualitätsgeprüfter Händler werden Kunden durch zuverlässige Zulieferer mit den günstigsten Reimport-Fahrzeugen versorgt. Eines der Reimport-Länder ist Dänemark. Hier herrscht eine hohe Mehrwertsteuer. Zudem gilt das Autos als Luxusgut und wird dadurch zusätzlich besteuert. Das alles drückt den Netto-Verkaufspreis für Neuwagen. Denn nur so ist ein Neuwagen in Dänemark mit einer Mehrwertsteuer von 25 % und einer Zulassungssteuer von 105% bzw. 180% für die Bewohner in Dänemark noch bezahlbar. Eine günstige Situation für PKW-Käufer in Deutschland, die mit dem Reimport von EU-Autos sparen.

Beim Reimport handelt es sich um in Deutschland hergestellte Neuwagen, die zum Verkauf ins Ausland exportiert und wieder nach Deutschland reimportiert werden. Dieser Prozess hat zur Folge, dass sich Ausstattung und Garantieleistungen unterscheiden können. Die EU-Neuwagen unseres Angebots erfüllen dabei deutschen Standards und bestechen durch hervorragende Ausstattung. Speziellen Kundenwünschen geht das Autocenter bei der Suche als Händler von EU-Fahrzeugen gern nach. Individuelle Umbauten lassen sich zudem professionell in der Meisterwerkstatt durchführen.