Barcode mit T-Shirt

Keine Verwechslungen mehr, mit dem richtigen Barcode.

In Frankfurt schrieb Goethe die Leiden des jungen Werther, die erste Nationalversammlung fand in der Frankfurter Paulskirche statt, 1978 eröffnete die erste Großraumdisko, 1984 der erste Technoclub. Ja Frankfurt hat in seiner Historie einige Maßstäbe gesetzt. Es ist sicherlich schwer zu sagen, wie sich Werther in der Großraumdisko gemacht hätte, aber mit dem Barcode T-Shirt hätte er sicherlich nichts falsch gemacht.

Denn der Barcode ist in Form der Frankfurter Skyline designt, eine nette Abwechslung zu den grassierenden Berlin, London, New York Jute-Sportbeutelchen. Mit dem Frankfurter Barcode ist man wie die Milch in der Einkaufshalle, unverwechselbar. Ein gutes Geschenk für Besucher der Main-Metropole, die es geschafft haben die Nacht zum Tag zu machen. Sozusagen als Ehrenmedaille.