Werbegeschenke mit Herz

 

Wo konfiguriert man Werbegeschenke für Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten, wenn sein hessisches Herz zeigen will?

Personlisierte Präsente im Business-Umfeld lohnen sich - zumal wenn sie qualitativ hochwertig. Mit regional angehauchten Produkten transportiert man regionale Marktkompetenz. Der Eine hat Freude an der Rindswurst mit Frau Schreiber Senf, einen Anderen kann man mit I-Goude T-Shirts, Goethe Bekleidung oder Gadgets wie dem Apfelweinbembel - USB Stick überraschen. In einem dritten Fall ist vielleicht eine Umverpackung von Bethmännchen mit Firmenlogo die gesuchte Idee.

Über den Konfigurator sind viele Werbemöglichkeite realisierbar.

Übliche Werbemittel sind Streuartikel - dazu gehören, Kugelschreiber und Stifte, Feuerzeuge und Büroartikel - kurz all die nützlichen Helfer im Alltag. Mit individueller Bedruckung mit Logo oder einem passenden Claim ruft das sendenden Unternehmen die Marke ins Gedächtnis. Werbegeschenke lassen siech für jedes Budget planen. Der anspruchsvolle Kuchen - im Glas oder der einfache USB Stick - wichtig ist die Idee für den Werbeanlass.

Genusswelt: Zuneigung geht durch den Magen. Man ist also gut beraten Werbung auch mit Lebensmitteln, Geschenkkörben und Fresspaketen zu planeen. Überrascht man Kunden, Mitarbeiter oder Lieferanten mit kleinen Leckereien, ist die Akzeptanz vorprogrammiert. So wird aus Geschmackvoller Werbung tatsächlich Werbung mit Geschmack. Damit es am Ende kein Geschmäckle hat, braucht man den Berater, der die Werbemaßnahme im Abgleich mit den gesetzlichen Regelungen konzeptioniert, plant und durchführt, damit Weingummi, Schokotäfelchen und Süßigkeiten die Werbewirkkung erzielen können.

Bedruckte Textilien: Wenn Textilien getragen werden, multiplizieren sich die Werbekontakte. Jeder Blickkontakt wird so zum Werbekontakt. Mit Logo oder Claim bedruckte Bekleidung wie Pullover, Jacken, T-Shirts und Taschen beispielsweise auch in der Hausfarbe oder Hausschrift sind von den Werbeprofis umsetzbar.